Herzlich willkommen

auf den Webseiten des Bund der Schwerhörigen e.V. Hamburg (BdS). Der Verein vertritt die Schwerhörigen und Ertaubten in Hamburg und ist ein Ort, an dem Betroffene zusammenkommen und sich austauschen können.

Mit unserer Homepage möchten wir allen Interessierten, Betroffenen und deren Angehörigen einen Einblick in die vielfältige Themenlandschaft der Hörschädigung geben. Außerdem finden Sie auf unseren Seiten Informationen zu unseren regelmäßigen Angeboten sowie unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie uns am besten per E-Mail oder über unser Kontaktformular zukommen lassen.

Wir sind auch auf Facebook Facebook

Nachrichten und Berichte

Aktuelle Nachrichten und Berichte vom BdS

Basar am 2. Dezember 2017

BASAR !! BASAR !! BASAR !!
Wie unser Vorsitzender Peter Drews in der letzten BdS aktuell bereits angekündigt hat, findet der diesjährige Basar am
2. Dezember 2017
also am Sonnabend vor dem 1. Advent statt.

Es werden in Hamburg an diesem Sonnabend wieder sehr viele Weihnachtsbasare zu einem Besuch einladen.

Aber nur bei uns gibt es

Weiterlesen …

Planetarium jetzt mit Hörschleife

Nun ist es endlich soweit, es kann im Planetarium Hamburg wieder prima mitgehört werden. Das Redaktionsteam traf sich am 28.06.2017 im Planetarium, um das neue Audiosystem zu testen...

Weiterlesen …

Was bringt das neue Bundesteilhabegesetz für uns Schwerhörige und Ertaubte? (Fortsetzung)

Neben dem Bundesteilhabegesetz, welches das Sozialgesetzbuch im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention verbessern soll, dient auch das im Jahre 2016 reformierte Behindertengleichstellungsgesetz der besseren Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Nach dem Bund werden auch die Bundesländer, wie Hamburg, ihre Landesgleichstellungsgesetze anpassen. Es handelt sich um eine Spezialvorschrift, welche die Behörden verpflichtet, die Benachteiligungen von behinderten Menschen durch Herstellung von Barrierefreiheit zu beseitigen. Hierzu...

Weiterlesen …