Aktuelles

Nachrichten und Berichte 2014

25 Jahre Hörberatungs- und Informationszentrum

Sozialsenator Scheele zu Gast in der Wagnerstraße

 

Am 1. Notl_files/BdS/content/bilder/25 Jahre HoerBiz/Scheele klein.jpgvember 2014 jährte sich zum 25. Mal der Tag, an dem der damalige Sozialsenator Ortwin Runde das Hörberatungs- und Informationszentrum seiner Bestimmung übergeben hat. Aus diesem Anlass veranstaltete der BdS eine Feierstunde, um den Einrichtungen und Personen zu danken, welche die Beratungsstelle mit Rat, Tat und Geld unterstützt haben, und um ihnen zu dokumentieren, dass es eine gute Investition war.

Weiterlesen …

10. Thementag des BdS

Am Samstag, den 1. November 2014, lädt der BdS Sie herzlich zum 10. Thementag ein!

Diesmal haben wir für Sie drei Themenschwerpunkte ausgesucht, welche die Kommunikation von und mit Schwerhörigen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten:

Weiterlesen …

Der Bund der Schwerhörigen e.V. sucht interessierte Personen für die Ausbildung zum/r Schriftdolmetscher/in

Um den steigenden Bedarf an Schriftdolmetschern/Schriftdolmetscherinnen in Hamburg abdecken zu können, suchen wir sozial engagierte Menschen, die bereit sind, sich persönlich mit dem Thema Hörschädigung auseinanderzusetzen und für hörgeschädigte Menschen zu arbeiten.

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür

Glanzvoller Höhepunkt: Tag der offenen Tür am 21. Juni 2014

"Wir haben ein Ohr für Sie - ein Dienstleistungspaket für die Lebensqualität von hörgeschädigten Menschen" unter diesem Motto haben wir für den Tag der offenen Tür geworben, der nach sieben Jahren Abstinenz wieder in der Wagnerstraße stattfinden sollte. Und dieses Motto wirkte wie ein Magnet. Obwohl wir mit unserer Planung relativ spät dran waren, rannten wir bei den Ausstellern offene Türen ein.

Weiterlesen …